Schach in Nidderau seit 1957

 

 

 

Interessieren Sie sich für das "königliche Spiel"? Dann sind Sie richtig auf unseren Seiten rund um das Hobby Schach! Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob zum Reinschnuppern oder zum Turnierspiel - jeder und jede ist willkommen!

 

Unser Spielabend ist jeweils MIttwoch abends ab 20.00 Uhr und Jugendtraining Freitags 18-20 Uhr im Hessischen Hof (Hintereingang), hinter dem Restaurant    "Dolce Vita" , Friedberger Str. 27, 61130 Nidderau Heldenbergen.

 

 

Herzlich willkommen!

 

 


Nidderau vorzeitig Meister

Mit einem hart umkämpften und recht glücklichen 4,5:3,5-Sieg in Ronneburg hat die erste Mannschaft den ersten Platz in der Bezirksliga und den Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga perfekt gemacht (s. Spielberichte). Treffpunkt Maiwanderung: 10 Uhr Viadukt Bahnhofstraße Heldenbergen oder 12 Uhr Erbstadt: Zum Restaurant "Dalmatjia" in der Mehrzweckhalle

 


Zweite findet in Erfolgsspur zurück

Im vorletzten Saisonspiel konnte die zweite Nidderauer Mannschaft bei den höher platzierten Offenbachern mit 5:3 gewinnen. Gerd Romanowski sorgte für die Führung. Nach mehreren Remisen erhöhte Volker Seibel auf 4:2. Markus Limberger und Robert Schwarz hatten ebenfalls aussichtsreiche Stellungen, aber machten aufgrund des Spielstands jeweils Remis.

 


Kantersieg im Spitzenspiel

Im Spiel Erster gegen Zweiter konnten die Nidderauer erneut deutlich gewinnen, am Ende stand es 6:2 gegen Offenbach 3 (s. Spielberichte).

 


 

 Till Krüger ist Vereinsmeister 2016

 

 


Main-Vogelsberg Spielklassen

Bezirksoberliga  

Bezirksliga  

Bezirksklasse  

Kreisliga  

Kreisklasse A

Kreisklasse B

Jugend Liga A

Jugend Liga B

Jugend Liga C

Senioren

Pokal